Startseite

Neues

20.10.14
Neuigkeiten

Umzug Jessica Wixfort und Aline Wigger-Eckei

Jessica Wixfort und Aline Wigger-Eckei haben in der letzten Woche ein neues Büro bezogen und sind ab sofort in Raum GA 1/142 zu finden.

Für: Allgemein
Veröffentlicht von: AG Schulforschung
13.10.14
Neuigkeiten

Lehrveranstaltung Gender Studies

Der Fachbereich Gender Studies bietet im WiSe 2014/15 die Lehrveranstaltung "Inklusion als gesellschaftlicher Paradigmenwechsel" (Katrin Ottensmann) an, die sich auch für den Ergänzungsbereich des Master of Arts als interdisziplinäre Veranstaltung anbietet. 
Das Seminar wird als Blockseminar gegen Ende des Semesters stattfinden. Es ist im Online-Vorlesungsverzeichnis unter der LV.-Nr. 080760 zu finden.

Weitere Information finden sie hier.

Für: Master of Arts
Veröffentlicht von: Geschäftsführung
09.10.14
Neuigkeiten

Folien zur Informationsveranstaltung Erziehungswissenschaft 09.10.2014 Wintersemester 2014/2015

Für: Bachelor of Arts
Veröffentlicht von: Pädagogische Psychologie
09.10.14
Sprechstundenänderungen

Sekretariatsöffnungszeiten

Das Büro, GA 1/151,  ist vom 13.10.2014  bis einschließlich 17.10.2014  urlaubsbeding nicht besetzt.
Eingegangene E-Mails werden ab dem 20.09.2014 bearbeitet.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Für: Allgemein, Bachelor of Arts, Master of Arts, Master of Education, Studienanfänger, Studieninteressierte
08.10.14
Stellenangebote

Stellenausschreibung der AG-Schulforschung

Stellenausschreibung der AG Schulforschung (Studentische Hilfskraft)

Die AG Schulforschung (Prof. Bellenberg, JProf. im Brahm) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

studentische Hilfskraft à 10 Std. (B.A. oder M.A.)

zur Mitarbeit im Forschungsprojekt „Bildungsverläufe im Zweiten Bildungsweg“.

Zum Aufgabenbereich gehören insbesondere

  • Literaturrecherche
  • Dateneingabe von schriftlichen Fragebögen in SPSS
  • Layout von Power-Point-Präsentationen
  • Organisatorische Mitbetreuung einer Online-Befragung
  • Weitere büroorganisatorische Tätigkeiten

 

Wir wünschen uns:

  • Selbständiges und zuverlässiges Arbeiten,
  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit Word und Powerpoint
  • Möglichst auch Grundkenntnisse SPSS (zur Dateneingabe)

 

Bitte senden Sie ihre Bewerbung (unter Angabe von Studienfach/-semester etc.) bis zum 17. Oktober 2014 an Sascha.Koch@rub.de

Für: Allgemein
Veröffentlicht von: AG Schulforschung

Geschäftszimmer

Ursula Wilken
Elena Kuhl

Tel: 0234 / 32- 23855
Fax: 0234 / 32- 14241

Mail: erziehungswissenschaften@rub.de
Web: http://ife.rub.de

Raum: GA 1/134

Öffnungszeiten:
Mo: 10:00-12:00
Di: 10:00-12:00
Mi: 10:00-12:00
Do: 10:00-12:00

Praktikumsangebote

Neues Praktikumsangebot im Bereich Erlebnispädagogik

Neues Praktikumsangebot im Bereich Erlebnispädagogik

Ab Mai bietet "erlebnistage" Praktika im Bereich Erlebnispädagogik an.

Weitere Informationen bezüglich der Voraussetzungen, Konditionen usw. entnehmen Sie bitte der  angehängten Pdf: Erlebnistage_Flyer_2014,

dem Aushang vor GA 1/31 oder dem folgenden Link: www.erlebnistage.de.

Stellenausschreibung / Praktikum: Internationales Mädchenzentrum Gladbeck

Stellenausschreibung / Praktikum: Internationales Mädchenzentrum Gladbeck

Das Internationale Mädchenzentrum Gladbeck sucht ab sofort eine pädagogische Mitarbeiterin auf Honorarbasis und bietet zudem einen Praktikumsplatz an. Weitere Informationen finden Sie hier.

Neues Angebot: Deutsche UNESCO-Kommission - Praktikum ab Februar 2014

Neues Angebot: Deutsche UNESCO-Kommission - Praktikum ab Februar 2014

Im Fachbereich Kommunikation, Information, Inklusive Bildung der Deutschen UNESCO-Kommission e.V. (DUK) sind ab 3. Februar 2014 und ab 19. Februar 2014 für die Dauer von drei Monaten zwei Stellen für Praktikanten (w/m) zu besetzen.

Weitere Informationen bezüglich der Voraussetzungen, Konditionen usw. entnehmen Sie bitte der  angehängten Pdf: Deutsche_UNESSCO_2013

dem Aushang vor GA 1/31 oder dem folgenden Link: www.unesco.de.

Projektbegleitung: "Evaluation Offensive Frühe Chancen - Schwerpunkt-Kitas Sprache und Integration"

Projektbegleitung: "Evaluation Offensive Frühe Chancen - Schwerpunkt-Kitas Sprache und Integration"

Veranstalter: Universität Duisburg-Essen

Beschreibung:

Zeitraum: März bis April 2014
Arbeitsumfang: je nach individueller Zeitplanung

2 Projekte sollen unterstützt werden:

Gruppe 1: Kindertageseinrichtungen; gesucht werden Personen für Erhebungen in den beteiligten Kindertageseinrichtungen, Prozessbeobachtungen zur (Sprach-)Förderqualität in den beteiligten Kindergruppen und Interviews mit der Gruppenleitung, ca. 110 € pro Erhebung (1 Erhebung pro Tag möglich)

Gruppe 2: Kinder & Familien; gesucht werden Personen für Interviews in den beteiligten Familien, Familieninterview und Sprachentwicklungstests mit Kindern, ca. 70 € pro Erhebung (ggf. 2 Erhebungen pro Tag möglich)/ca. 80 € pro fremdsprachiger Erhebung, Trainingstermin: 18./19.02.2014 (ganztägig) + 24.02.2014 (halbtägig) - Campus Duisburg, aufgrund der Beteiligung von Familien mit Migrationshintergrund werden  insbesondere Interessierte mit guten Türkisch-, Russisch- oder Englischkenntnissen gesucht.

Link: www.iaq.uni-due.de

Aushang(siehe vor Raum GA 1/31): Evaluation_Duisburg_Nov.2013

Stellenangebote

Stellenausschreibung der AG-Schulforschung

Stellenausschreibung der AG-Schulforschung

Stellenausschreibung der AG Schulforschung (Studentische Hilfskraft)

Die AG Schulforschung (Prof. Bellenberg, JProf. im Brahm) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

studentische Hilfskraft à 10 Std. (B.A. oder M.A.)

zur Mitarbeit im Forschungsprojekt „Bildungsverläufe im Zweiten Bildungsweg“.

Zum Aufgabenbereich gehören insbesondere

  • Literaturrecherche
  • Dateneingabe von schriftlichen Fragebögen in SPSS
  • Layout von Power-Point-Präsentationen
  • Organisatorische Mitbetreuung einer Online-Befragung
  • Weitere büroorganisatorische Tätigkeiten

 

Wir wünschen uns:

  • Selbständiges und zuverlässiges Arbeiten,
  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit Word und Powerpoint
  • Möglichst auch Grundkenntnisse SPSS (zur Dateneingabe)

 

Bitte senden Sie ihre Bewerbung (unter Angabe von Studienfach/-semester etc.) bis zum 17. Oktober 2014 an Sascha.Koch@rub.de

Stellenausschreibung KOBI e. V.

Stellenausschreibung KOBI e. V.

Stellenausschreibung
Student/-in auf Honorarbasis

Für geplante Kurse aus dem Bereich Berufsweltchaoching in Dortmund, suchen wir zum Herbst 2014 Studierende für die Durchführung von Kursen auf Honorarbasis.

Zum Aufgabenbereich der ausgeschriebenen Tätigkeit gehören insbesondere:

Betreuung und Durchführung von Kursen zum Thema Berufsweltchoaching an weiterführen-den Schulen im Raum Dortmund. Die Kurse finden für die Abschlussjahrgänge ab Septem-ber 1x in der Woche an je einem Nachmittag statt.

Inhalt der Kurse:

  • Arbeits- und Berufsweltthemen wie Selbstorganisation, Zeitmanagement
  • Bewerbungstraining
  • Vermittlung von sozialen Kompetenzen
  • Übungen zur Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Berufsweltorientierung
  • Jobsuche (online)

Anforderungen an die Bewerber/innen

  • Geisteswissenschaftlicher Studiengang oder Studium angewandte Sozialwissen-schaften
  • Gute und aktuelle PC-Anwendungskenntnisse
  • Spaß am Unterricht und idealerweise bereits gute Erfahrungen
  • Zuverlässigkeit
  • Idealerweise Qualifikationen, die die Bereiche Sprache oder Nachhilfe betreffen

Sie erwartet ein anspruchsvolles Aufgabengebiet in einer anerkannten Weiterbildungseinrichtung. Gute, vertrauensvolle Zusammenarbeit und ein angenehmes Betriebsklima sind uns sehr wichtig.

Haben wir das Interesse geweckt, senden Sie uns einen Lebenslauf oder nehmen Sie direkt Kontakt, auch gerne per Email, zu uns auf.
Nähere Informationen über unsere Bildungsarbeit finden Sie unter www.kobi.de

KOBI e.V.
Jennifer Petroll
petroll@kobi.de
Adlerstr. 83
44137 Dortmund
Tel.: 0231/534525-24

MitarbeiterIn in der "Akademie der Kulturen NRW" gesucht
TestleiterInnen für den Zeitraum 08.09. - 02.10. gesucht

TestleiterInnen für den Zeitraum 08.09. - 02.10. gesucht

Im Rahmen der Studie "GanzIN" werden für den oben genannten Zeitraum TestleiterInnen gesucht.

  • Zeitlicher Aufwand: ca. 5 Stunden pro Testtag (i.d.R. vormittags)
  • 2 Testtage pro Schule
  • Teilnahme an einer 3- bis 5-stündigen Schulung (ca. Mitte/ Ende August)

 

Aufgaben

  • Organisation und Durchführung von Tests an Schulen (Betreuung von mind. 2 Schulen)
  • Kontaktpflege mit dem DPC und den Schulen
  • Einhaltung der vorgegebenen Prozeduren zur Testdurchführung
  • Terminabsprachen mit den Schulen
  • Erhalt, Kontrolle, Vergabe und Rücksendung des Testmaterials

 

Ihr Profil

  • StudentIn oder abgeschlossenes Studium: Lehramt, Pädagogik, Psychologie, Soziologie o.ä.
  • Vorerfahrungen im pädagogischen Bereich wünschenswert
  • freundliches und sicheres Auftreten sowie gepflegtes Erscheinungsbild
  • sehr gute Deutschkenntnisse (mündlich und schriftlich)
  • gute Erreichbarkeit (telefonisch und per E-Mail)
  • Zuverlässigkeit, Organisationsvermögen, Kommunikationsfähigkeit
  • Teilnahme an einer studienspezifischen Testleiterschulung
  • PKW von Vorteil
  • gute Verfügbarkeit insbesondere während der Monate September und Oktober 2014 (idealerweise 2 aufeinanderfolgende Tage pro Woche)

 

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und ggf. längerfristige Tätigkeit in einem netten und engagierten Team.

Die Vergütung richtet sich nach Aufwand, anfallende Fahrtkosten werden erstattet.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihr Bewerbungsanschreiben und Ihren tabellarischen Lebenslauf (zusammen in einer PDF-Datei) mit der Angabe, ob Sie über einen PKW verfügen, per E-Mail an:

 

Testleiter@iea-dpc.de

Betreff: Testleiter

 

Nähere Infos finden sich am Aushand der Stellenausschreibungen und Praktikumsplätze bei GA 1-31 sowie unter folgendem Link: http://www.ife.rub.de/sites/default/files/user/praktikum/Testleiteraushang_GanzIn_Studie.pdf

 

 

InterviewerInnen für Befragung in Schulklassen gesucht - Sept bis Dez 2014

InterviewerInnen für Befragung in Schulklassen gesucht - Sept bis Dez 2014

Das Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung führt eine Befragung zu Gewalthandlungen unter Jugendlichen durch.

In diesem Zusammenhang werden InterviewerInnen für den Zeitraum vom 01. September bis Mitte Dezember 2014 gesucht.

Zeitliche Flexibilität sowie ein offener und freundlicher Umgang mit den Jugendlichen werden vorausgesetzt. Erfahrungen in der Durchführung standardisierter Umfragen sowie Führerschein/ PKW sind erwünscht.

Die Vergütung beträgt pauschal 35€ pro befragter Schulklasse.

 

Eine Bewerbung mit den üblichen Unterlagen ist zu richten an:

Sonja Schulz

Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung

fugj-projekt@mzes.uni-mannheim.de

Telefonnummer für Rückfragen: 0621-1812896

 

Nähere Informationen finden sich am Aushang der Praktikumsangebote (GA 1/31) sowie unter dem folgenden Link:

http://www.ife.rub.de/sites/default/files/user/praktikum/Interviewer_fugj_Sept2014.pdf